Hanfsamen ungeschält

 

Die ungeschälten Hanfsamen in Rohkostqualität stammen aus kontrolliert biologischem Anbau in Europa. Sie sind naturbelassen und reich an Ballaststoffen.

 

  • Rohkostqualität
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • reich an Ballaststoffen
  • vegan, laktose- und glutenfrei
  • naturbelassen und ungeschält

 

  •  
  • DE-ÖKO-039
    EU-Landwirtschaft

 

 

  • Art. Nr. Inhalt Menge

6,90 €* 500 g 1
13,80 € / 1 kg

 

*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten

 

 

 

 

WISSENSWERTES

Unsere ungeschälten Hanfsamen in Rohkostqualität stammen aus kontrolliert biologischem Anbau in Europa. Sie sind reich an Ballaststoffen. Sie haben einen nussigen Geschmack und können ganz oder zermahlen verwendet werden und eignen sich als Zutat im Joghurt, Müsli und Smoothie. Ebenfalls sind Hanfsamen eine ideale Backzutat und verfeinern Salate und Gemüsegerichte. Gut verschlossen, kühl und dunkel aufbewahren. Speisehanf hat keine berauschende Wirkung. Die Samen dürfen nicht zur Aussaat verwendet werden.

Herkunft und Geschichte

Der Hanf mit seinen markanten Blättern ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt ursprünglich aus Zentralasien und wurde schnell nach seiner Entdeckung auch in Europa kultiviert. Der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) hat den Hanf als Rausch- aber auch als Arzneipflanze bekannt gemacht. Heute werden zahlreiche Sorten mit einem niedrigen THC-Gehalt angebaut, aus denen wertvolle Lebensmittel hergestellt werden. Besonders in Europa gibt es zahlreiche Züchtungen, die nahezu frei von THC sind.

Verwendung

Ungeschälte Hanfsamen sind eine ideale Zutat für Joghurt, Smoothies, Müsli und Porridge. Mit ihrem nussigen Geschmack eignen sie sich zudem als Zutat in Salaten und kalten sowie warmen Gemüsegerichten. Auch als Backzutat für Brot oder Brötchen geeignet. Hanfsamen können ganz oder vermahlen eingesetzt werden.

Hanfsamen

9,99 €Preis